Windows Server 2019

Hilft Ihnen, Ihr Geschäft auszubauen.

Mit anderen Worten: Sie können Ihren Betrieb von einer Infrastruktur aus auf die Cloud ausweiten.

Wir heben die Nutzung dieser drei Fähigkeiten hervor, damit Sie Ihre bestehenden Investitionen maximieren können:

  •  Sicherheit
  •  Innovation in der Anwendung
  •  Fähigkeiten der hyperkonvergenten Infrastruktur

Zur Verdeutlichung: Dieses Betriebssystem ist in drei Editionen für unterschiedliche Umgebungen erhältlich:

  • Windows Server 2019 Grundlagen. Geeignet für kleine Unternehmen. Unterstützt bis zu 25 Nutzer und 50 Geräte. Für den Zugriff auf den Server sind keine zusätzlichen Lizenzen erforderlich (CAL).
  • Windows Server 2019 Standard. Perfekt für physische oder minimal virtualisierte Umgebungen. Dieses kernelbasierte Lizenzierungsmodell erfordert Lizenzen für den Zugriff auf den Server (CAL)
  • Windows Server 2019 Data Center. Ideal für stark virtualisierte Rechenzentren und Cloud-Umgebungen. Dieses kernelbasierte Lizenzierungsmodell erfordert Lizenzen für den Zugriff auf den Server (CAL)

Windows Server 2019 ist das Betriebssystem, das lokale Umgebungen mit Azure verbindet. Es fügt also zusätzliche Sicherheitsebenen hinzu und hilft Ihnen, Ihre Anwendungen und Infrastruktur zu modernisieren.

Hybridfunktionen mit Azure

Erweitern Sie Ihr Rechenzentrum auf Azure. Dadurch werden Ihre Investitionen wachsen und Sie erhalten neue hybride Möglichkeiten,

Erweiterte mehrschichtige Sicherheit

Wenn Sie dieses Betriebssystem verwenden, wird die Sicherheit verbessert und Ihre Daten werden geschützt.

Schnellere Innovation für Anwendungen

Ermöglichen Sie die Erstellung von Cloud-nativen Anwendungen. Modernisieren Sie außerdem traditionelle Anwendungen mit Containern und Microservices.

Beispiellose hyperkonvergente Infrastruktur

Entwickeln Sie die Infrastruktur Ihres Rechenzentrums weiter. So erreichen Sie mehr Effizienz und Sicherheit.

Systemanforderungen

  • Prozessor: 1,4 GHz 64-Bit mit NX/DEP
  • Arbeitsspeicher: 512 MB (Server Core und Server Nano), 2 GB (mit Desktop-Ansicht)
  • Grafikkarte und Bildschirm: 1024 × 768 Pixel
  • Netzwerk: Gigabit-Ethernet
  • Freier Festplattenspeicher: 32 GB freier Festplattenspeicher
  • BIOS: UEFI-System mit sicherem Start (UEFI 2.3.1c) (für bestimmte Funktionen)

Eine Antwort auf "Windows Server 2019"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.